Statistik
Besucher jetzt online : 119
Benutzer registriert : 20132
Gesamtanzahl Postings : 991268
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 SoFi am 4. Januar 2011 - Das wird wohl nix
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 7

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
851 Beiträge

Erstellt am: 01.01.2011 :  05:54:33 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Erstmal ein gesundes Neues Jahr in die Runde...

Am Dienstag den 04.01.2011 findet die schon seit lange sehnsüchtig erwartet partielle Sonnenfinsternis statt. Aber wenn ich mir das Wetter der letzten Wochen und für die nächsten Tage angucke, wird das wohl nix mit der Finsternis - außer grauer Suppe.

Selbst bei Hochdrucklagen gibts momentan nur Hochnebel zu sehen. Na, vielleicht macht sich die Finsternis, trotz Wolkendecke - trotzdem bemerkbar, wenn es gegen 9:26 Uhr noch diesiger als üblich wird.

http://www.wetterzentrale.de/topkarten/plz.htm
http://www.meteoblue.com/

Dann hoffe ich mal auf den 20. März 2015!

Ich hoffe andere Hobbyisten haben in anderen teilen der Republik mehr Glück.

Gruß und cs
Andreas

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 01.01.2011 05:59:06 Uhr

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1615 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  13:03:00 Uhr  Profil anzeigen
Hier in SH scheint in letzter Zeit viel die Sonne, auch jetzt gerade. Aber für Dienstag heißt es auch hier: Wolken, Schnee, Schneeregen... eben was an so einem Tag niemand braucht.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rainer_Schmegel
Meister im Astrotreff

Deutschland
726 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  13:10:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Andreas,
leider versprechen auch meine Wettervorhersagen für Dienstag nur 8/8 Bewölkung!
Die letzten Tage konnte man sich allerdings hier im Norden (Bremervörde) auch nicht auf die Wetterfrösche verlassen.
Es war tagelang klarer Himmel mit Sonnenschein angesagt und es war komplett mit Hochnebel zu
Dafür ist es heute komplett klar und auch morgen soll die Sonne scheinen.
Für den SOFI-Tag, an dem ich mir extra frei genommen habe, soll es pünktlich um 9:00 Uhr 100% Bewölkung geben.
Das wäre sehr schade.
Etwas bessere Aussichten scheinen in Hessen und weiter südlich zu sein.
Zum Beispiel soll es in Wiebaden klar werden.
Ist mir aber zu weit, da hin zu fahren.
Frohes neues Jahr!


Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1667 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  13:57:07 Uhr  Profil anzeigen
hallo Leute,

Rainer:
>Für den SOFI-Tag, an dem ich mir extra frei genommen habe, soll es pünktlich um 9:00 Uhr 100% Bewölkung geben.<

nun erzähl nicht so was , ich habe auch extra frei genommen !
Ich habe aber auch (noch) keinen Plan gegebenfalls in eine nicht zu weit entfernte klare Ecke auszuweichen...

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4817 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  15:42:01 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe zum Glück komende Woche ohnehin Urlaub. Aber ob das Wetter mir den Gefallen tun wird und mitspielt ist doch mehr als fraglich. Heute zumindest war es sehr schön. Ich hätte auch nichts gegen eine blutrote Sichel im Horizontdunst einzuwenden. Bei einer partiellen Finsternis unter diesen Bedingungen (Horizontnähe) stehen für mich die ästhetischen Aspekte bei der Fotografie ohnehin im Vordergrund.

Also abwarten, Tee trinken und Dienstag schön auf den Acker stellen. Ich habe mein 500mm f/8 schon klar gemacht.

Bis dann:
Marcus

EDIT:
Meteoblue gibt mir im Moment auch noch 100% Bewölkungwahrscheinlichkeit in allen drei Lagen...

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: Mettling am: 01.01.2011 15:44:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Vegamax99
Meister im Astrotreff

Deutschland
345 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  16:06:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Vegamax99's Homepage
Also bei uns in Kirtorf zeigt Meteoblue Low Clouds 57% an,der rest ist 40%

Aslo zwischen 9 und 10 Uhr mal hoffen das ich sie im Horizont dunst erwischen kann!

CS

Grüße und CS,Max
GSO 8" Dobson F/6 , 40mm Antares Erfle,25mm Plössl,15mm Goldkante,9mm Goldkante,6mm Goldkante,diverse Filter,warme Klamotten,Rotlichtlampe,Telrad uvm.!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Tevokar
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  16:22:35 Uhr  Profil anzeigen
Hier bei uns im Ruhrgebiet kommen wir wohl auch nicht in den Genuss diese SOFI zu beobachten

Viele Grüße & CS
Christoph

*Skywatcher 200/1200 Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mondschnee
Neues Mitglied

Deutschland
1 Beitrag

Erstellt  am: 01.01.2011 :  17:25:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Heliophile -

natürlich wird's nix mit dem Wetter, kennen wir schon. Falls es jedoch örtlich aufklart, könnte die neue Version 6 von Google Earth hilfreich sein. Falls die schon ein alter Hut ist, bitte behalten ;-)

Jedenfalls bin ich in der Task-Leiste über die Funktion "Den Verlauf der Sonne anzeigen" gestolpert, und habe gedacht: hola, das ist aber eine schöne Funktion, um hier im bergigen Waldeck-Frankenbergischen den Verlauf des Sonnenaufgangs mit Licht und Schatten zu simulieren.
Den Regler auf den 4.1.11 zwischen 8:00 und 10:00Uhr gestellt und ab mit der Simulation… Man kann auch zur besseren Visualisierung den Horizont abkippen und schaut dann von geringerer Höhe als vom Zenit auf das interessierende Gebiet.

Natürlich kenne ich den Aufgangspunkt an meinem Heimatort, aber falls man wo anders hin will oder muss, ist man für den Beginn erstmal gerüstet - manchmal macht man bei solch ephemeren Ereignissen richtig dumme Sachen.

Wer die Sonne also schon mal für Dienstag aufgehen sehen will, sollte sich die Version 6 herunter laden.

klare Sicht wünscht
Manfred

"Man muss Gutes tun und das Übrige erwarten."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6463 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  18:12:48 Uhr  Profil anzeigen
Abwarten und Hoffen - vielleicht klart es ja doch noch etwas auf. Nicht gleich so pessimistisch ;-)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
851 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  18:36:01 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Laut Wolkenvorhersagefilm der FU Berlin könnten die Südländer (BW, Bayern, sowie fast die gesamte Alpenregion) evtl. Glück mit den Wolken haben. Im Norden liegt zum Maximumszeitpunkt eine dichte Wolkendecke.

http://www.met.fu-berlin.de/terra3d/video/skycover.mpg

btw. Heute zeigte sich seit Tagen mal kurz die Sonne. Man, weiß gar nicht mehr wie das Teil aussieht.

Gruß und cs
Andreas

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 01.01.2011 18:37:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6463 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  18:49:27 Uhr  Profil anzeigen
juhu - und ich werde am 04.01.2011 in Österreich sein (aber nicht für Astro sondern zum Skifahren)
Das PST ist dabei - ebenso ein Fernglas mit Folie ND5 bestückt ... nur noch wenige Tage ;-)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RogerZi
Meister im Astrotreff

Schweiz
338 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  20:42:41 Uhr  Profil anzeigen
Bin mit meiner Familie hier:
http://www.flumserberg.ch/winter/de/home

Die Vorhersage macht uns zuversichtlich
http://www.meteocentrale.ch/index.php?time=6&day=3&country=ch®ion=sg&id=swiss&L=1

Gruss

Roger

Meine Ausstattung:
zwei Augen und ein Sterngucker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2011 :  22:47:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Man kann Wetter vorhersagen?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

peatcutter
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
11 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2011 :  06:41:41 Uhr  Profil anzeigen
Frohes Neues erstmal alle zusammen...
...das Wetter bei der Sofi hier im Ruhrpott soll ja nicht die Kerze werden. Ich werde aber auf jeden Fall mit der Cam bewaffnet eine Halde besteigen und Ausschau halten. Es ist ja wenigstens die Richtung klar.:-)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2011 :  09:25:15 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Copernicus!
Zitat:
juhu - und ich werde am 04.01.2011 in Österreich sein (aber nicht für Astro sondern zum Skifahren)
An Schnee mangelt es ganz bestimmt nicht bei uns! Wohin in etwa soll es gehen?
Und das Wetter soll in den Berggebieten am 4.1. erstklassig werden! Nur in den Niederungen Nebel. Die besten Chancen zum SoFi-Gucken in Austria! ;-)
Viele Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: Gamma Ray am: 02.01.2011 09:28:24 Uhr
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6463 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2011 :  12:54:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Gerhard,

wir fahren Morgen früh los. Es geht nach Berwang - direkt bei der Zugspitze.

Aber wie gesagt - es werden wir "nur" Skifahren. Die partielle Sofi ist/ war nicht der Grund - bin aber froh sollte ich die Gelegenheit haben sie visuell zu verfolgen. Und wenn nicht ist es auch nicht so schlimm...

Grüße

Copernicus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 7 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.22 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?