Statistik
Besucher jetzt online : 335
Benutzer registriert : 22455
Gesamtanzahl Postings : 1108619
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Buchrezension "Sterne einfach bestimmen"
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 12.12.2010 :  19:36:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sterne einfach bestimmen


Autor: Michael Vogel
Franckh-Kosmos-Verlag
60 Seiten
Preis: 6.95 €
ISBN: 978-3-440-12522-9

Amazon-Link:


© Franckh-Kosmos Verlag
Mit freundlicher Unterstützung
des Verlages

Rezension:

Mit diesem kleinen Buch hat jeder Neuling, Laie und Interessierte einen hilfreichen und für den Anfang sicher sehr umfangreichen Begleiter, den man überall in der Westentasche ganz einfach mit hin nehmen kann.

Das Ringbuchformat macht das Umblättern sehr einfach, zusätzlich erleichtert ein Register an der Seite das schnelle Finden der benötigten Informationen.

Zu Beginn des Büchleins gibt es eine kleine Einführung in die Orientierung am Himmel, den Aufbau der Sternbilder und den Unterschied zu Planeten und dem Mond. Danach werden die saisonalen Sternhimmelsansichten gezeigt. Hier werden jeweils der Blick nach Norden und Süden in einem Ausschnitt dargestellt und danach die wichtigsten Sternbilder dieses Ausschnittes vorgestellt.
Danach geht das Buch noch auf die mit dem Auge sichtbaren Planeten, den Erdmond, Finsternisse und Sternschnuppen ein.

Auf jeder Seite gibt es eine gut ausgewählte Zeichnung, die die wichtigsten Informationen bildlich darstellt. Die Bilder machen etwa 50% jeder Seite aus, und trotz das sie etwas kleiner sind, kann man die dargestellten Inhalte sehr gut erkennen.

Die Zeichnungen der Sternbilder enthalten die Positionen und Namen der hellsten Sterne sowie auffällige DeepSky-Objekte.

Das Buch ist sehr einfach geschrieben, Fachworte finden sich keine. Die Erklärungen sind leicht verständlich und einfach gehalten, dass heisst es wird nicht zu weit in die Tiefe gegangen. Dennoch gibt es zu jedem Sternbild z.B. in der Rubrik „Wissenswertes“ sehr interessante Details zur Historie oder zu enthaltenen DeepSky-Objekten.

Fazit:
Das Buch ist perfekt für Neulinge und Interessierte geeignet, die einen kleinen Begleiter für unterwegs suchen. Durch das kleine Format lässt er sich leicht mittragen und ermöglicht einem jederzeit und allerorts Sterne zu bestimmen – vorausgesetzt es ist nicht bewölkt...


Bearbeitet von: Sternli am: 12.12.2010 19:46:39 Uhr
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?