Statistik
Besucher jetzt online : 301
Benutzer registriert : 22988
Gesamtanzahl Postings : 1127637
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Venus im UV (10. + 13. Dezember 2010)
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt am: 10.12.2010 :  21:51:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Planetenfreunde,

meine Hartnäckigkeit wurde endlich belohnt: Nachdem ich tagelang vergeblich um 5 Uhr morgens aufgestanden bin, hat es sich heute gelohnt: Es war klar und Venus strahlte mir ins Gesicht!


IR(G)UV:


IR(G)UV (kurz darauf):



Falschfarben-RGB aus IR und UV-Bild. Aufgenommen mit C11 und 1,8x Barlow (f/23). Das Seeing war ganz brauchbar, kurz vor Sonnenaufgang beruhigte es sich zusehends.
UV ist ja immer schwierig, weil so wenig Licht auf dem Chip ankommt. Dank der niedrigen Brennweite kam ich dennoch auf 1/15 Sekunde.

Saturn hatte ich vorher auch aufs Korn genommen, allerdings kam da grade eine Wolkendecke durchgezogen. Als diese wieder weg war, war es für den Ringplaneten allerdings schon zu hell... Bild stelle ich trotzdem gleich noch ein. Ist schließlich mein erster.

Edit: Rotkanal, für mehr reichte es diesmal nicht.



Ich hoffe, die Bilder gefallen Euch! Kommentare wie immer sehr erwünscht!

Viele Grüße!

Paddy

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: Paddy777 am: 13.12.2010 21:30:52 Uhr

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7598 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2010 :  22:50:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Schick! Ich hatte das auch vorgehabt, aber hier in Altona war es um 5:00 fast komplett zu!
Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4056 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2010 :  23:30:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Altmeister Patrick!

Schön geworden, Deine Venüsser - machst Torsten Konkurrenz!

Grüsse aus Wolken-CH
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starhead37
Meister im Astrotreff

Deutschland
924 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2010 :  23:46:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starhead37's Homepage
Gut getroffen, Paddy!

Ich habe heut morgen als ich in die Firma ging gleich einen Gang zur Qualitätssicherung gemacht und mir ein gutes 82-er Spektiv rausgeholt, um dann zumindest am Eingang kurz mal einen Blick auf Venus zu werfen. Wir standen dann immerhin mit 10 Leuten da rum und alle waren sehr angetan. So bringt man den "taglebenden" auch mal was astronomisches bei.
...und dazu noch die eigenen Produkte! (-:

Gruß,
Oliver

Homepage: http://www.Astropussy.de/Index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stick
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1154 Beiträge

Erstellt  am: 11.12.2010 :  00:21:40 Uhr  Profil anzeigen
Eine Stunde vorher habe ich Venus zum ersten Mal im Teleskop gesehen. Insofern freut mich Dein Bild besonders.

Viele Grüße
Stick

Videoschnitt-Anleitung (Zeitraffer etc.) http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=138528

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 11.12.2010 :  07:17:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Paddy,

die Venus ist wunderschön geworden! Vor allem wenn man das seeing nach dem Saturnbild beurteilt, ist die Venus erstaunlich scharf.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt  am: 11.12.2010 :  13:01:23 Uhr  Profil anzeigen
Hallo!

Herzlichen Dank an alle für Eure Kommentare!

Cai-Uso: Ja, die Venusbilder entstanden 1,5 Stunden später, bis dahin sah es etwas besser aus.

Oliver: Ich finde es auch immer toll, wenn man sein Hobby ab und an mit "Laien" teilen kann. Bietet sich dann bei Dir ja anscheinend auch an!

Jan: Sehr freundlich! Ich bin auch sehr zufrieden mit den Bildern. Torsten hat seine herausragenden Bilder immerhin "nur" mit seinem 8-Zöller gemacht.

Ich finde es immer schön, mal wieder Abwechslung bei der Bearbeitung zu haben. Venus ist wirklich eine tolle Herausforderung, wie ich finde.


Schönes Wochenende an alle!
Paddy

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt  am: 12.12.2010 :  19:30:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

als kleinen Nachtrag nochmal die Einzelbilder, geschärft direkt aus Giotto. Diese wurden dann mit Fitswork noch ganz leicht nachgeschärft, durch Addition ein künstlicher "Grünkanal" erzeugt und anschließend das Falschfarben-RGB erstellt.


IR742nm:


UV:



Viele Grüße!
Paddy

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mimas81
Meister im Astrotreff

Deutschland
478 Beiträge

Erstellt  am: 12.12.2010 :  19:47:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Paddy,

wirklich sehr schön geworden, deine Venus-Aufnahmen! Mich würde mal interessieren, wie die Falschfarben-Bilder visuell zu deuten sind. Die UV/IR-Aufnahme zeigt ja rötliche Einfärbungen. Bedeutet das, dass in diesen Bereichen mehr UV-Strahlung reflektiert wird oder mehr IR? Wie muss man sich das vorstellen?

Gruß
Christian

SW 5" Mak, 6" f/5 Newton

Linse, Spiegel: beides schick - Gelobt sei er, der Tunnelblick!

Bearbeitet von: Mimas81 am: 12.12.2010 19:49:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

skylux
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1252 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2010 :  00:40:38 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Paddy,

das ist eine ganz vorzügliche Venus. Die Wolkenstrukturen in hellblau (das sind doch Wolkenstrukturen?) sind dir richtig gut gelungen. Ich finde die Idee mit dem UV für blau und IR für rot originell, man hat zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen - ein RGB und die Wolkenstrukturen.

Ich hab hier leider nach meiner ersten Venus vorerst kein weiteres glück gehabt sie zu erwischen - ich versuchs aber auch immer am tage.

Sternklare Grüße
Alko

Sternklare Grüße
Alko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2010 :  09:47:06 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ihr beiden,

vielen Dank für Euer Lob!

Alko: Die Idee mit dem RGB ist natürlich nicht von mir, aber mir gefällt diese Methode auch sehr gut. Vom wissenschaftlichen Standpunkt her ist so ein Farbbild natürlich vollkommen nutzlos, da

1. alle Informationen bereits in den Schwarz-weiß-Bildern enthalten sind und

2. es sich ja noch nicht einmal um "echte" Farben handelt, wie es bei RGB-Montagen anderer Planeten der Fall ist.

Vom ästhetischen Standpunkt (und den verfolge ich primär mit meinen Bildern) ist es natürlich so, dass das menschliche Auge Farben liebt!


Was die Wolkenstrukturen angeht ist es wohl so, dass der UV-Anteil des ausgesandten bzw. reflektierten Lichts in den dunkleren Bereichen geringer ist.

Um ausgesprochen feine Strukturen handelt es sich bei meinen Bildern leider nicht, dafür waren wohl auch die Bedingungen zu schlecht. Möglicherweise sind die Bilder von heute (Mo) morgen etwas besser. Ich werde sie nachher noch hier einstellen.


Viele Grüße!
Patrick

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: Paddy777 am: 13.12.2010 09:49:52 Uhr
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2010 :  21:29:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

wie angekündigt hier das Bild von heute morgen:



Das Zunehmen der Phase ist bereits zu erkennen.
Technik wie gehabt. Aber die Durchsicht muss besser gewesen sein, konnte UV bei 1/30 Sekunde aufnehmen!

Paddy

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.58 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?