Statistik
Besucher jetzt online : 158
Benutzer registriert : 20233
Gesamtanzahl Postings : 996712
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 103P/Hartley 2 am 10.10.2010
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

manfred_konrad
Meister im Astrotreff


557 Beiträge

Erstellt am: 10.10.2010 :  16:24:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
in der letzten Nacht habe ich auch mal auf den kleinen grünen Kometen gehalten. Als Kamera habe ich die QHY8 am 12" Newton verwendet. Die Belichtungszeit war 16x300 Sekunden auf den Kometen nachgeführt. Die Sterne habe ich 12 x 180 Sek belichtet.




Kommentare sind wie immer willkommen!

Grüsse
Manfred

Erlebnis Astrofotografie:
http://www.astrofotografie-laupheim.de

Bearbeitet von: am:

xthomas81x
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2010 :  16:43:53 Uhr  Profil anzeigen
Hammer! Sehr schönes Ergebnis.

*Gruß Thomas*

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrojan
Senior im Astrotreff

Deutschland
203 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2010 :  23:12:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrojan's Homepage
Echt klasse !

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7345 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2010 :  03:01:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Wie hast du die Verarbeitung gemacht?
Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Juerg_B
Meister im Astrotreff

Schweiz
612 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2010 :  11:17:01 Uhr  Profil anzeigen
Hi,

sehr bezauberndes Ergebnis.
Da würde mich auch interessieren wie du dies Bearbeitet hast.
Sterne händisch demaskiert?

Gruss Jürg

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

amethyst
Senior im Astrotreff

Österreich
208 Beiträge

Erstellt  am: 11.10.2010 :  19:47:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche amethyst's Homepage
Hallo Manfred,

klasse Resultat und hervorragend bearbeitet !

Grüsse
Hermann

http://www.astromethyst.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7345 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2010 :  22:42:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Also ich habe bei ähnlicher Brennweite gearbeitet, kriege aber wegen des immensen Sternengewimmels mit allen Tricks immer noch schwache Sternspuren. Verrat doch mal Deine Technik. Wenn ich es richtig sehe, hast die Sterne erst nachträglich fotografiert, wo der Komet schon etwas weiter gewandert war? Aber dann?

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

manfred_konrad
Meister im Astrotreff


557 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2010 :  18:11:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure netten Kommentare!
(==>)Jürg (==>) Hartwig, auf der Seite von Bernhard Hubl (Google Suche) gibt es unter Tips eine hervorragende Beschreibung.

Grüsse
Manfred

Erlebnis Astrofotografie:
http://www.astrofotografie-laupheim.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.86 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?