Statistik
Besucher jetzt online : 340
Benutzer registriert : 22455
Gesamtanzahl Postings : 1108623
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Buchrezension "BANG!"
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 12.09.2010 :  20:02:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
BANG!
Die ganze Geschichte des Universums

Von Brian May, Patrick Moore, Chris Lintott
Frankh-Kosmos Verlag
199 Seiten
Preis: 29,90 €
ISBN: 978-3-440-12293-8

Amazon-Link


© Frankh-Kosmos-Verlag
Mit freundlicher Unterstützung
des Verlages

Klappentext:

BANG! …vor 13,7 Milliarden Jahren entstand das Universum quasi aus dem „Nichts“. Raum, Zeit und Materie – zuerst winzig klein, dann unvorstellbar schnell expandierend. Brian May, Patrick Moore und Chris Lintott berichten über die faszinierende Story vom Anbeginn der Welt, als Zeit und Raum zu existieren begannen, über die Bildung der ersten Sterne, Galaxien und Planeten, der Entstehung von Leben und des Menschen – der über all zu dies nachzudenken in der Lage ist. Wie sieht die Zukunft des Universums aus? Wann wird sich unsere Sonne zu einem roten Riesenstern aufblähen und die gesamte Erde verschlucken? Wird sich das Weltall auf ewige Zeit hin immer weiter ausdehnen oder eines fernen Tages wieder in sich zusammenstürzen?

BANG! ist eine atemberaubende Geschichte – und sie basiert auf den Arbeiten der bekanntesten Wissenschaftler wie Albert Einstein, Stephen Hawking und hunderter anderer brillanter Köpfe.

Geniessen Sie diese Reise durch Raum und Zeit – und lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf!



Rezension:

Die Reise beginnt beim frühstmöglichen Zeitpunkt, kurz nach der „Geburt“ des Universums, über den wir Menschen heute etwas sagen können. Danach führt das Buch chronologisch durch die einzelnen Etappen der Entstehung des Universums – bis zur heutigen Zeit und noch ein Stückchen darüber hinaus, in die Zukunft der Erde und des Universums.

Bevor die Reise richtig beginnt, werden die wichtigsten Grundlagen erläutert: Wo befinden wir uns überhaupt im Universum? Welche Masseinheiten benutzen Astronomen und wie ist das mit der Zeit?
Auch während der Reise wird immer wieder wichtiges Basiswissen aufgegriffen und in zusätzlichen Infokästen erklärt. Ebenso werden aktuelle Themen behandelt, wie die Bedeutung der dunklen Materie und die Suche nach der dunklen Energie.

Zum Abschluss gibt es einen Exkurs in die praktische Astronomie: in diesem sind viele Beispiele, was der Amateurastronom vom Universum selber sehen kann und Erklärungen, wie er dies bewerkstelligt. Danach folgen einige Biografien zu den bedeutendsten Astronomen und ein Glossar.

Das Buch ist sehr einfach geschrieben. Die Autoren haben durchaus Fachwörter verwendet, diese werden aber zumeist erst nach der Erklärung des Sachverhaltes eingeführt. So kann sich der Laie bequem die wichtigsten Begriffe aneignen. Bei der Übersetzung sind teilweise ein paar Worte verloren gegangen oder Sätze nicht richtig ausformuliert worden. Das ist ein wenig schade, weil das Buch wirklich sehr gut geschrieben ist.

Begleitet wird der Text von sehr grossen Bildern und Grafiken. Vom Empfinden her, ist das Verhältnis Bild zu Text annähernd 50:50. Die Bilder sind sehr gut ausgewählt und bieten dem Laien einen Eindruck in die Faszination der Astronomie. Die Erklärungen zu den einzelnen Bildern sind kurz aber ausführlich.


Fazit:
Das Buch ist ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene, die sich einen einfachen Überblick über den aktuellen Stand der Urknall-Forschung verschaffen wollen. Schritt für Schritt geleitet einen das Buch, vom Anfang bis zum Ende, durch die Entstehung des Universums. Die Autoren haben es trotzdem nicht versäumt, dem Laien auch wichtige Grundlagen mitzugeben. Tolles Buch, klare Entscheidung: Empfehlenswert!


Bearbeitet von: am:

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  20:05:47 Uhr  Profil anzeigen
Hier noch ein Link zur Rezension einer älteren Auflage, rezensiert von Manfred Holl

http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=true&TOPIC_ID=61964


LG
Sternli

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?