Statistik
Besucher jetzt online : 142
Benutzer registriert : 19924
Gesamtanzahl Postings : 980497
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 11. Herzberger Teleskoptreffen, 9.-12. September
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 6

Ralf_Hofner
Meister im Astrotreff

Deutschland
693 Beiträge

Erstellt  am: 09.09.2010 :  13:22:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ralf_Hofner's Homepage
Hallo nochmals,

seit Mittwoch Mittag sind die ersten Besucher da, trotz gestriger Wolken noch mehr als im Vorjahr um diese Zeit, weitgereiste Sternfreunde aus der Schweiz, aus Schweden sowie aus West- und Süddeutschland bevölkern bereits die HTT-Wiesen...
Zitat:
Original erstellt von: hajuem


Hallo ihr Glückspilze im Norden!

Ab Freitagnacht habt ihr klares Wetter! Samstag wird dann sicher richtig gut! Das RATT-Team wünscht Euch ein gelungenes Treffen, egal wie das Wetter sich entwickelt!


Danke und ein herzlicher Gruß zurück in den Süden!
Wir werden aber wohl schon heute (Donnerstag) Nacht klare Sicht in den Kosmos haben... Du wolltest ja auch irgendwann mal bei uns einfliegen, wenn Du frei hast - 3 geile klare Nächte würden sich lohnen...
... hier Für Dich und alle anderen (z.B. Andreas ) das aktuelle GFS-Meteogramm:


... sowie der -> Wolkenvorhersage-Film der FU Berlin.
Man kann diesen übrigens auch zwischendurch stoppen, dann mit der Maus die blaue Leiste entlang fahren und sich in aller Ruhe die Lage zu bestimmten Zeiten betrachten.

Dank Marcels Sponsoring wird es übrigens den HTT-Skyguide (die Sternkarten von PiU + aktuelle Beo.hinweise von Andreas) auch in diesem Jahr nun doch wieder in gedruckter Form geben.

Zum Abschluss ein herzlicher kollegialer Gruß an die Veranstalter und Gäste der anderen zeitgleichen Teleskoptreffen:
das HTT-Team wünscht euch allen - in der Lüneburger Heide, im Bayrischen Wald, in Engesvang (Dänemark) und beim Mirasteilas in der Schweiz - ebenfalls klare Nächte und ein wunderschönes Wochenende!


Viele Grüße und CS
Ralf

AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de

Bearbeitet von: Ralf_Hofner am: 09.09.2010 13:44:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

mikrolinux
Meister im Astrotreff

Deutschland
859 Beiträge

Erstellt  am: 09.09.2010 :  15:31:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mikrolinux's Homepage
Hallo Ralf,

ich wünsche euch ebenfalls gutes Gelingen und (das gebuchte) super Wetter.
Ich kann leider in diesem Jahr nicht dabei sein, da der Job mir keine Zeit dazu läßt.
Nächstes Jahr wieder :-)

Wenn du Zeit hast, stell doch zwischendrin mal ein paar 'Live-Bilder' ein, damit
wir daheim gebliebenen wenigstens sehen können was wir verpassen

Viele Grüße und viel CdS!
Andreas

Begeisterter Fernglasspechtler und Dobson-Schubser.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

warcraft123
Senior im Astrotreff

Deutschland
206 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2010 :  12:14:14 Uhr  Profil anzeigen  Sende warcraft123 eine ICQ Message
Hallo,

da wäre ich auch für. :-)
da ich eigentlich auch geplant hatte zu kommen würde ich mich auch sehr über einen zwischenbericht freuen.
Leider sahen für mich die Wetterprognosen nicht so gut aus, so das ich auch mittlerweile mich andersweiteig eingeplant habe, hätte ich das vorher gewusst......
Kann man nix machen, ich wünsche euch aber ein paar supertolle Nächte und ein gelungenes event.

2011 wird die OWL Fraktion bestimmt wieder dabei sein!

CS Marcus

CS Marcus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jaramillo
Meister im Astrotreff

Deutschland
614 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2010 :  15:19:03 Uhr  Profil anzeigen
Moin HTTler,

dann schließe ich mich mal nahtlos an die Wortmeldungen seitens der OWL-Combo an. Tatsächlich hätte ich Zeit gehabt dabei zu sein, habe aber ebenfalls die Wetterprognosen für nicht hinreichend gut befunden... Für ein Lotterie-Spiel waren mir die 2 x 600km Fahrtweg dann doch ein wenig heftig. Wie sich nun immer mehr andeutet, war das wohl ein Fehler .

Wie dem auch sei, auf ein Neues in 2011, und dann wieder mit OWL-Camp in Jeßnigk. Wünsche Euch allen gutes Gelingen, 'ne angenehme Zeit und natürlich allzeit klaren Himmel !

(==>)Ralf: Für's nächste Jahr dann bitte a la 2006

Gruß und CS,

Mathias
------------------------
„Die größten Ereignisse - das sind nicht unsre lautesten, sondern unsre stillsten Stunden.“ (F. Nietzsche)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Axel-H
Senior im Astrotreff

Deutschland
197 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2010 :  15:36:54 Uhr  Profil anzeigen
Moins an Alle


Zitat:
Für ein Lotterie-Spiel waren mir die 2 x 600km Fahrtweg dann doch ein wenig heftig.


Gleiches gilt für mich. Ich hätte bereits am Donnerstag anreisen müssen, damit es sich lohnt. Da war die Entwicklung nicht 100% abzusehen.
Euch allen ein tolles Treffen.

CLS

Axel-H
Meade 10 Zoll LX200 ACF
Nikon D40
Orion FD80 600mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Brockwitzer
Senior im Astrotreff

Deutschland
163 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  11:39:55 Uhr  Profil anzeigen
Tja, Leute, dem Mutigen gehört die Welt.

Keine Ahnung warum, aber das HTT hatte, besonders an den letzten Wochen und auch an der Vorhersage noch von letzter Woche gemessen, mal wieder ein irrsinniges Glück mit dem Wetter.

Das wir nach diesem Moddermonat so ein geiles HTT bekommen hat wohl Ralf alleine geglaubt.

Manchmal scheint es fast so, als hätte da jemand seine Seele gegen klaren Himmel getauscht.

Aber was solls, der Zweck heiligt die Mittel, oder?

Ich habe die vielen Sonnenteleskope genossen, es waren alle Marken vertreten, und es macht immer wieder Freude, sich unseren Heimatstern anzusehen.

Am Riesendobs war zeitweise wiedermal kein rankommen, die erhaschten Blicke dafür wie immer spektakulär und Uwe's Skyguide lehrreich und interessant wie erwartet.

Also dann, nächstes Jahr in Jeßnick (und keine Ausreden!).

Grüße, Brockwitzer

Information is not knowledge
knowledge is not wisdom
wisdom is not truth
truth is not beauty
beauty is not love
love is not music
music is THE BEST
(Frank Zappa, packard goose auf Joe's garage act III, 1979)

Sphinx SXD (FS2+SECM3) - AP 80/560 ED - Solarmax 40 - China-Bino - 18" F4,44 Columbus Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mario 1971
Senior im Astrotreff

Deutschland
137 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  15:09:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Mario 1971's Homepage
Hallo Sternfreunde

Auch ich bin nach 30minütiger Fahrt wieder zu Hause.
Das zusammen packen meiner Utensilien hat wesentlich länger gedauert.
Aber egal,das treffen war wie die anderen vorher ganz gut.
Viele neue aber ach alte Bekannte Gesichter waren zu sehen.
An dieser stelle schöne grüße in Richtung Berlin an die zwei freunde mit den 6 Zoll Newton.
Ihr wisst schon ,der den wir justiert haben.
Den Rest der Süd Kurve Uwe der andere Uwe Ingo Andreas und wie sie alle heißen.
War wirklich wieder ganz lustig haben ja auch viel gelacht.
Einziger Kritikpunkt war diesmal der sehr aufgehellte Himmel und es war sehr viel Tau Wasser in der Luft.
Den habe ich anders ( viel Dunkler ) in Erinnerung.
Ralfi was haste den da nur gemacht.
Trotzdem wir kommen auch nächstes Jahr wieder.
Danke an das gesamte Team .
Mario





Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1925 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  17:43:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
melde mich auch hier einmal kurz. Da meine Frau leider im krankenhaus lag, war nicht abzusehen, wann sie wieder rauskommen würde.
Das wurde am Dienstag konkret und auch leider damit verbundene Arzttermine. Meine Frau hat leider keinen Führerschein und so habe ich mit ihr die Termine wahrgenommen.
Sie sagte mir, es wird dann schon nächstes Jahr klappen. Wollte mich ja mit Matthias aus Stralsund treffen und er wollte mir auch einen Platz reservieren. eine nette Geste von ihm (Veränderlichenbeobachter). Hätte bestimmt viel Gesprächsstoff gegeben.
Auch ein Blick durch den "Riesendobson" war geplant....
Na ja, sollte halt nicht sein. Die Fahrt zu euch mit 300 km hätte ich gern aufmich genommen.

Gruß
Guenther

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

O-Jay
Senior im Astrotreff

Deutschland
208 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  18:07:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo!

Besten Dank an die nette Organisation des HTT. Dies wird nicht meine letzes HTT gewesen sein und der Himmel war zwar am ersten Tag etwas klamm die zweite Nacht hat aber für alles entlohnt. Sonne und Sternenhimmel was will man mehr.

Beste Grüße nach Jeßnigk
Olli

12" Lightbridge Dobson,
8 " Galaxy Newton,
120/600 Richfield,
9x63 Hans HensoldtAero-Nox

Bearbeitet von: O-Jay am: 12.09.2010 18:27:09 Uhr
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
836 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  18:21:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dysnomia's Homepage  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Ich hatte ja auch nur 1 Stunde Fahrt nach Hause. War wieder ein tolles Treffen.

Leider zu kurz, um jedes vorhandene Teleskop zu würdigen. Man müsste wirklich 1 Nacht sein eigenes Teleskop stehen lassen und einen Rundgang über den Platz machen. Leider habe ich alle Vorträge verpasst, da man an der Südkurve so gut wie nix verstanden hatte. Die Ankündigung der Vorträge ging aber schon mal besser Ralf.

Wie Mario schon sagte ginge sicher mehr mit dem Himmel. Von Fr auf Sa war der Himmelshintergrund sogar noch etwas dunkler als in der folgenden Nacht, dafür war die Durchsicht besser (Sa. 3:00 Uhr 21.40 / So. 3:00 Uhr 21.33) Aufgrund leichten Windes verpisste sich der Tau und man konnte mal ohne Föhn beobachten.

Endlich habe ich auch 103P/Hartley gesehen der überraschend deutlich(~9.0 bis 9.5 mag) in meinem 10 Zöller stand.

Die astron. Highlights waren sicherlich auch Mondsichel und Venus am Taghimmel (in einem Gesichtsfeld), Die Konjunktion von Jupiter und Uranus, Ganymeds Schattenwurf auf Jupiter und einen hellen Boliden in Richtung UMa (leider nicht gesehen und auch die anderen hellen Meteore in dieser Nacht nicht). Wenigstens war ich einer von den Wenigen, der am So. Morgen das Zodiakallicht beobachten konnte.

Galerie und ausführlicher Bericht folgt...

Gruß und cs
Andreas



Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

NONSENS
Meister im Astrotreff

Deutschland
725 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2010 :  22:39:37 Uhr  Profil anzeigen
Ich bin gut zu Hause gelandet und möchte erst mal meinen Dank an die Veranstalter loswerden; das war ein Teleskoptreffen mit Herz und Seele, und die Geschichte vom abonnierten guten Himmel glaube ich jetzt auch!
Ich war zwar nur knapp einen Tag da (Sa 12:30 bis So 11:00), aber der hatte es in sich. Mond und Venus in einem Gesichtsfeld bis zum bitteren Untergang, das gleiche mit Jupiter und Uranus (aber nicht bis Untergang), meine Jupitererlebnisse siehe Planeten-Thread, und ein bisher unerlebter Himmel - die zwei auffälligsten Nachtobjekte waren Jupiter und die Milchstraße! Ich bin begeistert und war garantiert nicht das letzte Mal in Jeßnigk!

Grüße von Michael!
(Fotos werden noch gesichtet und nachgereicht!)

Das Leben bewegt das Lebendige und das Tote unaufhörlich: jede Minute sind Überraschungen möglich. (E. Strittmatter)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Erposs
Senior im Astrotreff


126 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2010 :  08:04:21 Uhr  Profil anzeigen
Moin! Was für ein Treffen. Super entspannte Atmosphäre, der ganze Platz voll von netten Leuten. Ich hab viele Leute kennengelernt, durch noch mehr verschiedene Teleskope durchschauen können, besonders die verschiedenen Sonnenteleskope waren für mich neu und sehr interessant. Viele wertvolle Tips zum Teleskopselbstbau habe ich bekommen und etliches von anderen Erbauern abgeschaut. Leider hab ich den Optiktestvortrag verpaßt, das hole ich nächstes Jahr nach.
Unglaublich...der Anblick von M81 und M82 im Riesendobson war beeindruckend, genauso wie die Geduld des Besitzers, der ja kaum zu einem Blick durch sein gigantisches Teleskop gekommen sein dürfte. Der Himmel war für mich unglaublich klar und soll sogar manchmal noch besser sein. Das werde ich beim nächsten HTT beobachten.
Vielen Dank an das Organisationsteam und die Jeßnigker, die für die Dunkelheit sorgten, bis zum nächsten HTT!



Gruß, Jörg!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Weidner
Senior im Astrotreff

Deutschland
165 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2010 :  08:52:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Weidner's Homepage
Hallo Sternfreunde,

nachdem mein Schlafdefizit wieder ausgeglichen ist, möchte auch ich meinen Dank an die Organisatoren des HTT senden, die es wieder einmal geschafft haben, ein tolles Wochenende zu organisieren....danke und macht weiter so!
und wie das mit der Schönwettergarantie funktioniert, ist mir ein Rätsel, aber es klappt immer wieder....
In meinem Gedächtnis ist vor allem hängen geblieben
- Venus und Mond am Nachmittag (ich hatte die Venus bei 150fach im Okular und ein Besucher animierte mich nach dem Durchgucken mal etwas höher zu suchen, da sein noch die Venus..)
- die Sonne und Nebensonnen sowie die Farbspiele vor und nach dem
Sonnenuntergang
- die vielen Meteore
- die Milchstraße quer über den Himmel
- Jupiter mit rotem Fleck + ein schönes hellblaues Uranusscheibchen im Bino nebenan
- Der Zodiakallicht-Hahn um 04:26 Uhr

Gruß aus dem nun wieder verregneten Dresden

Mario (Weidner)

PS: ich so am Okular geklebt, dass ich diesmal ganz vergessen habe, durch den Großen Dobs zu gucken. tssss, tssss


Homepage der neue 16er

Bearbeitet von: Weidner am: 13.09.2010 08:55:24 Uhr
Zum Anfang der Seite

GerdHuissel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1527 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2010 :  09:14:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche GerdHuissel's Homepage
Es wird geschehen!

Eine Horde wilder und lustiger Schwaben,
ausgestattet mit dicken und dünnen Himmelsfernrohren
und köstlichem Wein und Bieren aus dem Schwabenlande in den Kofferräumen,
wird wieder einfallen zum September im Jahre des Herrn 2011
in das Land der schwarzen Elster!

Ihr tut gut daran,
Euch angesichts dieser Vorhersage mit ausreichenden Vorräten
aus heimischer Erzeugung zu wappnen!


Grüssle vom Gerd
www.bksterngucker.de

Bearbeitet von: GerdHuissel am: 13.09.2010 09:23:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

ddehnert
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
32 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2010 :  11:16:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ddehnert's Homepage  Sende ddehnert eine ICQ Message
Auch ich möchte dem AstroTeam Elbe-Elster ein herzliches Danke für das gelungene HTT aussprechen.

Allen Wetterprognosen zum Trotz war ich schon am Mittwoch angereist. OK, der Himmel war grau in grau und es regnete in der Nacht, aber am Donnerstag gab es für ein, zwei Stunden große Wolkenlücken, welche die Qualität des Himmels erahnen ließen.

Die beiden Nächte von Freitag-Sonntag waren einfach nur genial, obwohl es in der ersten Nacht recht feucht war.

Mir haben die vier Tage jedenfalls Spaß gemacht und ich komme, so es der Beruf zuläßt, nächstes Jahr wieder. Dann sogar einen Tag länger

Allzeit klaren Himmel

Dirk

"It's life Jim, but not as we know it."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 6 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?