Statistik
Besucher jetzt online : 160
Benutzer registriert : 21976
Gesamtanzahl Postings : 1082639
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mondmosaik mit DMK 41 - schärfer als gedacht [Upd]
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt am: 26.07.2010 :  12:51:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

nach einigen ersten Versuchen mit der DMK 41 an Deepskyobjekten (die erstaunlicherweise sehr gut ausfielen) wagte ich mich das erste mal an ein Objekt, welches optimalen Bedingungen bedarf: dem Mond.

Visuell sahs gar nicht mal so gut aus, das Livebild der DMK mit Infrarotfilter am R200SS dagegen gab einiges her. So entschloss ich mich dazu, ein Mosaik des Mondes anzufertigen. 18 Bildausschnitte waren nötig, um dem Mond bei 1600 mm (2-fach Barlow im Einsatz) vollständig abzufotografieren.

Von den 18 Movies waren etwa drei ziemlich vom Seeing verwaschen, doch so sehr fällt dies nicht auf. Hinzu kommt, dass der R200SS eher eine Deepskykanone ist, was sich zumindest hier am Mond aber nicht negativ bemerkbar macht:



Und obendrein gibts noch einen 100-%-Ausschnitt aus der "Region of greatest sharpness":



Ich bin überrascht, mir selbst gefällts ganz gut. Ich erhoffe mir einiges, auch an Planeten, wenn die DMK am 20" f/10 Cassegrain zum Einsatz kommen wird. Zum Ziel habe ich mir gesetzt, ein ordentliches Bild der Alpentalrille zu gewinnen.

Nicht falsch verstehen: ich mutiere jetzt nicht zur "Planetensau"! Die DMK wird auch eine ordentliche Rolle als Guidingkamera spielen. Ich möchte nur mondverseuchten Nächten auch noch etwas abgewinnen

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 27.07.2010 17:27:47 Uhr

Jacksully100
Meister im Astrotreff

Deutschland
731 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2010 :  15:39:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jacksully100's Homepage
Hallo
Ganz tolle und super scharfe Bilder! Mensch,was ein Anblick.
Ich kann dazu nichts mehr sagen ausser :R-E-S-P-E-K-T!



Facebook: http://www.facebook.com/BrokensoulPhotography

Youtubechannel: http://www.youtube.com/user/AstronomieXXL?feature=watch

Meine Geschichten:http://de.creepypasta.wikia.com/wiki/Benutzer:Jacksully#Meine_Pastas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Blackstorm
Senior im Astrotreff

Deutschland
119 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2010 :  15:47:39 Uhr  Profil anzeigen
schöne Bilder. Respekt

Bresser Lyra 70/900
EQ-Sky mit Nachführung von asthom
Canon 1000D

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2010 :  21:55:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Danke euch beiden.
Mehr sollte folgen, wenn die Monphase (und selbstverständlich das Wetter) wieder passt. Bei Vollmond ist Mooncamming langweilig...

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0557
deaktiviert


4629 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2010 :  22:01:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Jens,
genau das selbe habe ich mit meiner DMK41 gemacht. Gute Mondaufnahmen, jetzt als Guidingkamera im Einsatz.
Beispiel mit dem 12" ACF:
http://www.astronomieclub-volkach.homepage.t-online.de/ACF_Alpental.jpg

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2010 :  22:36:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Ah! Jetzt seh ichs auch.

Schön,
das Mosaik könnte ich mit gut im Eingangsbereich eurer Sternwarte vorstellen. So in 3 Meter Breite oder so.
Mit nem Fähnchen für den Landeplatz von Apollo 11.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2010 :  13:12:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Ich freue mich schon auf den Tag bzw. die Nacht, in der es das Seeing erlaubt, mit dem 20-Zöller an den Mond bzw. Planeten heranzugehen. Mit 5000 mm oder 10000 mm Brennweite sind da doch schon ordentliche Sachen möglich, denke ich. Mit der nötigen Geduld, auch mal ein paar Stunden auf eine gute Seeingsituation zu warten, bin ich da recht zuversichtlich. Ihr wisst doch, wie verbissen und hartnäckig ich sein kann...

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2010 :  17:26:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Hallo zusammen,

hier noch nachträglich ein Bild der Gegend um die Lange Wand herum. Es ist ein separat auf diesen Bereich gestacktes Bild mit ähnlichen Verwendungsraten wie oben. Anschließend wurde das Bild um ca. 60 % vergrößert.



Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?