Statistik
Besucher jetzt online : 162
Benutzer registriert : 22449
Gesamtanzahl Postings : 1108329
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Technik
 Eclipse Orchestrator Pro und EOS 500D
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

halbetzen
Senior im Astrotreff


179 Beiträge

Erstellt am: 14.05.2010 :  21:05:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!
So ganz toll finde ich es zwar nicht, gleichlautende Beiträge in verschiedenen Foren zu haben, dennoch hier meine Frage:

Hat jemand EO Pro in Verbindung mit einer Canon EOS 500D laufen?

Ich habe allergrößte Probleme damit. Die Kamera läßt sich nicht dazu bringen auszulösen. Sie ist in der hardware-configuration angemeldet und verzeichnet. Das serielle shutter cable ist auch richtig eingerichtet. Es ist auch das Auslöse-Signal auf pin 7 vorhanden, nur solange das USB-Kabel mit der Kamera verbunden ist, bewirkt das Auslösekabel keine Verschluß-Funktion.
Mit abgezogenem USB-Kabel funktioniert zwar die Auslösung des Verschlusses, die Belichtungsdaten werden aber logischer weise nicht mehr auf die Kamera übertragen.

Eine EOS 350D funktioniert problemlos mit diesem Programm.

Die 500D hat keine Probleme mit der Steuerung über EOS-Utility.

Danke und Grüße

Dietrich

Bearbeitet von: am:

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2010 :  22:12:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Mit der neuen Version von Eclipse-Orchestrator hab ich noch nix zu tun gehabt. Der gute Fred ist aber nett, frag ihn doch mal. Brauchst Du wirklich ein serielles Shutterkabel? Tut die Kamera ohne, also NUR mit USB?

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

halbetzen
Senior im Astrotreff


179 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2010 :  02:45:35 Uhr  Profil anzeigen
Fred ist wirklich nett, wir sind im "Gespräch". Das Problem ist dennoch da. Spiegelvorauslösung geht nur mit seriellem Kabel. Aber ich werde mal ein skript ohne Spiegelvorauslösung erproben. Ich vermute dann bekomme ich zwar auch live view, muß aber auf die SVA verzichten. Für etwas über 100 € dann schon nicht mehr ganz so zufriedenstellend.

Grüße

Dietrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2010 :  07:49:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hmmm, ich habe die Spiegelvorauslösung NIE benutzt. Und zwar deshalb, weil bei DSLRs im Vergleich zu alten Film-SLRs der Spiegel viel kleiner und leichter ist und nicht viel macht. Habe aber IMMER eine Reihe von Testaufnahmen mit genau dem Setup am Mond gemacht - verschiedene Belichtungszeiten sind durch verschiedene ASA-Zahlen bzw. Abblenden erreichbar - und diese sehr genau auf Spuren des Verwackelns untersucht. Meine Monti war ziemlich wackelig - alte Quelle-Monti. Viel Wind hätte sie nicht abgekonnt, aber Effekte des Spiegelschlags hab ich nie gesehen. Tests am Mond sollte man natürlich machen, wenn der Mond in etwa ähnlich hoch steht wie später die Sonne.
Viel Glück
Hartwig


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

halbetzen
Senior im Astrotreff


179 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2010 :  22:50:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
die Canon 500D funkioniert wirklich nicht mit USB und Shutter-Kabel. Fred versucht gerade,das zu ändern. Der spürbarste Vorteil der Doppelverkabelung ist, das die Kamera schneller die Bilder abspeichert, wenn der Auslöseimpuls nicht über das USB-Kabel läuft.

Grüße

Dietrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2010 :  08:57:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Oha, die 500D speichert mit Doppelverkabelung wirklich schneller ab? Bei der 350D habe ich probiert, ob es wirklich schneller ging - es tat es nicht. Spiegelvorauslösung war, siehe oben, kein Faktor. Und da jedes Kabel auch die Murphfaktor erhöht, hab ichs nicht benutzt.

Nochwas: Wenn man auf Geschwindigkeit programmiert, sollte man erproben, ob die Sache noch geht, wenn auf dem Bild auch wirklich was drauf ist. Schwarzbilder sind nämlich kleiner als welche mit was drauf und sind schneller abgespeichert! Wenn man die Belichtungszeit ändert, muss man mehr Delay einplanen als wenn man nacheinander 5 Bilder mit der gleichen Belichtungszeit aufnimmt.

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

halbetzen
Senior im Astrotreff


179 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2010 :  21:07:47 Uhr  Profil anzeigen
Sie soll jedenfalls schneller abspeichern. Das soll ja der Sinn der Doppelverkabelung sein. Ich konnte das aber nicht testen, da mit der Doppelverkabelung an der 500D gar nichts ging, außer dem Live-View.

Ich teste mein skript mit Schüssen in belaubte Birken, also mit viel Detail. So habe ich ein maximales Zeitpolster bei den realen SoFi-Bildern.

Grüße

Dietrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2010 :  21:19:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Gute Idee. Andere Frage: Wo soll es denn hingehen?

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

halbetzen
Senior im Astrotreff


179 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2010 :  22:59:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig,

es geht einmal 'rum um den Ball. Vom 20.Juni bis 17.Juli werde ich in Französisch-Polynesien sein.

Grüße

Dietrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2010 :  23:31:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Yesss, das ist wirklich der einzige einigermaßen aussichtsreiche Standort für die Sofi - und die Bademöglichkeiten sollen auch besser sein als auf dem ITV

Hartwig




Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?