Statistik
Besucher jetzt online : 164
Benutzer registriert : 20080
Gesamtanzahl Postings : 988570
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Merkur und Venus am Taghimmel
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1170 Beiträge

Erstellt am: 08.04.2010 :  07:05:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Planetenfreunde,

am gestrigen Mittwoch bot sich die Gelegenheit die beiden inneren Planeten einmal am Taghimmel aufzunehmen. Da beide derzeit knapp unterhalb bsw. oberhalb der 10" liegen, kein so einfaches unterfangen. Zum ersten Mal konnte ich den neuen UV-Filter testen und war zunächst etwas erstaunt, wie wenig da durchgeht. Das liegt sicher an der mangelnden empfindlichkeit der DMK in diesem Wellenlängenbereich. Ich muss da noch etwas mehr Erfahrung bei der Aufnahme und der EBV sammeln...Die Filtergrößen sind ja irre!

Hier also mal zwei Ergebnisse von gestern und noch ein Mars aus der Nacht zuvor.

Grüße und cs,

Thomas









Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: ThWinterer am: 08.04.2010 07:44:55 Uhr

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1355 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  09:00:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

klasse Bilder. Ich habe Merkur einen Tag vor Dir mit dem gleichen Filter aufgenommen, siehe Beitrag. Das Bild ist sehr vergleichbar, nur ist meines natürlich kleiner!
Kannst Du noch schreiben, welche Belichtungszeit und wieviele Frames zu verwendet hast?


Schön, dass Du auch einen UV-Filter bei der Venus einsetzt. Wie lang war denn da die Belichtungszeit? Vielleicht müsste man hier sehr viel mehr gute Frames stacken, um die Wolken besser sichtbar zu machen. Bei Merkur kamen die Strukturen erst zum Vorschein, als ich über 1000 Bilder überlagert habe.


Viele Grüße!
Patrick

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Maurice
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
2841 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  10:08:15 Uhr  Profil anzeigen
Hi Thomas,

tatsächlich klasse Aufnahmen. Ich hab noch kein Teleskop draufgehalten bisher. Vielleicht am Wochenende.

Dein Merkur ist ein Paradebeispiel für die Dichotomie.

CS,

Maurice

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1170 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  12:45:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo zusammen!

Besten Dank für die netten Reaktionen.

So viele Stacks waren das gar nicht,ich glaube so an die 200 Bilder. Mehr gab das Seeing leicer nicht her. Ich musste hohe Filtergrößen verwenden und hatte dann heftige artefakte vom Rand des Planeten drin.
Ich hatte riesige Schwierigkeiten überhaupt scharf zu stellen. Bildrate 7,5 Bilder /s!

Grüße,

Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.86 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?