Statistik
Besucher jetzt online : 138
Benutzer registriert : 19934
Gesamtanzahl Postings : 980929
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Venus und Merkur zum Greifen nahe
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt am: 07.04.2010 :  14:13:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat


Nahe Welzheim bei Stuttgart
6. April 2010
20:58 MESZ
5D II
f=50mm
F/5.6
3 Sek.
ISO: 3200

Oben im Geäst ist der Sternhaufen Plejaden (Siebengestirn) zu sehen.

Enjoy.

Freundliche Grüße
Stefan

Bearbeitet von: am:

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


14643 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  14:17:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

nette Idee und super umgesetzt

Nur deine Venus ist etwas zu dunkel geraten

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4684 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  14:28:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Stefan,

da hat die Dame aber sauber stillgehalten für 3 Sekunden oder ist das eine kürzerbelichtete Aufnahme montiert?

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  14:33:10 Uhr  Profil anzeigen
Danke Stefan und Robert.

Zitat:
Original erstellt von: sweeper

da hat die Dame aber sauber stillgehalten für 3 Sekunden oder ist das eine kürzerbelichtete Aufnahme montiert?


Zweifelst Du etwa daran, dass es Damen gibt, die sich innerhalb von drei Sekunden nicht bewegen?

D.h. das Bild ist keine Montage, sondern ein einzelnes Bild ohne Beschnitt oder großartige Bildbearbeitung.

Grüßle
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

xtrix
Meister im Astrotreff

Germany
749 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  14:45:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche xtrix's Homepage
Hallo Stefan,

ein sehr stimmungsvolles, farblich und bildkompositorisch gelungenes Motiv.
Auch auf die Gefahr hin, fürderhin als Vollpfosten zu gelten: Wieso rauscht das nicht bei ISO 3200? Oder ist das nur der Effekt der bikubischen Verkleinerung?

Viele Grüße
Frank

Lat: 51:51:02N (51.8507) Lon: 8:57:50E (8.9645)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

saturnbuster
Meister im Astrotreff


368 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  14:46:20 Uhr  Profil anzeigen
In der Nacht sind alle Damen schwarz und alle Planeten nackt und hell.

Schönes Bild.

Bresser-Lidl 700/70
Skywatcher Flextube Dobson 8"
3,5" Mak, Celestron C90 für Naturbeobachtungen
SynTrak-AZ-Mount 2 kg
China Okulare mit mehreren Linsen und versprochener Vergütung.
Lidl Power Cube Akku Station

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  15:14:52 Uhr  Profil anzeigen
Thanks.

Frank,

Zitat:
Original erstellt von: xtrix

Wieso rauscht das nicht bei ISO 3200?


es rauscht schon. Aber nicht dramatisch. Die Canon EOS 5D Mark II ist in dieser Hinsicht nicht ybel.

Hier zwei 1:1-Ausschnitte der original CR2-Datei, entwickelt mit ACR OHNE jegliche rauschmindernde Maßnahmen und OHNE Nachschärfung:



Freilich wurde das oben zu sehende Bild anders entwickelt, also MIT rauschmindernden Einstellungen.

Übrigens waren alle kamerainternen Funktionen zur Rauschreduktion ABGESCHALTET.

Greets,
Stefan

Bearbeitet von: Gast0315 am: 07.04.2010 15:16:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

stelen
Meister im Astrotreff


367 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  15:16:39 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: xtrixWieso rauscht das nicht bei ISO 3200? Oder ist das nur der Effekt der bikubischen Verkleinerung




Moderner Vollformat-Chip bei ISO 3200 in Webauflösung skaliert: Kein Rauschen mehr sichtbar

Mit übenden Anfänger-Grüßen
Stefan
____________
127/1540 MAK, 150/750 GSO-Foto-Newton, CAM, Nikon-Foto-Zeugs

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2010 :  11:01:32 Uhr  Profil anzeigen
Hier noch ein All-Sky-Bild als Ergänzung. Es entstand rund eine Stunde nach dem obigen.

Zu sehen sind fünf Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars und Saturn!


- Animation 680 kB -

Nahe Welzheim bei Stuttgart
6. April 2010
21:50 MESZ
5D II
Sigma 8mm/3.5 (==>) F/4.5
20 Sek.
ISO: 3200

Grüße
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4684 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2010 :  11:18:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Eindrucksvoll Stefan!

Fischeye am Vollformat-Chip ist immer wieder eine tolle Sache.


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.18 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?