Statistik
Besucher jetzt online : 174
Benutzer registriert : 20289
Gesamtanzahl Postings : 1000380
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Venus und Merkur auf gleicher Höhe
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt am: 06.04.2010 :  12:23:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
... über dem Westhorizont. Meine Vorfreude auf das warme Essen wurde durch den Blick und die darauf folgende Fotosession jäh unterbrochen. Nach erfolgten Fotos war das Essen kalt, aber egal. Nicht immer sieht man Venus und Merkur so nah beieinander und zudem noch auf nahezu gleicher Horizonthöhe.

Das Bild entstand aus meinem Garten heraus mit einer Canon dSLR und einem EF 200 mm f/2.8 USM L Objektiv.
t= 3.2 Sekunden bei f/4 und 320 ISO


Venus und Merkur
5. April 2010
Bad Mergentheim.

Unbeschnittenes, nur verkleinertes Bild. Ich skalier das Bild heute Abend wieder kleiner... solange müssen Netbookuser halt seitwärts scrollen

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 06.04.2010 12:36:31 Uhr

Jogi
Anbieter

Deutschland
3617 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2010 :  13:14:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
Hi Jens,


schöne Bild. Aber ich könnt mich grad übergeben, habe vor lauter stress noch nicht geschafft die beiden wenigstens mit blosem Auge zu sehen.


grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr


Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Maurice
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
2841 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2010 :  13:37:15 Uhr  Profil anzeigen
Hmm,

bekam nur das hin:



Aufnahmedaten:
05.04.2010 -- 21:32:15
Nikon D200
18-70mm F3,5-4,5G
bei 48mm und F/4,5
ISO 400
10 Sekunden

Bildausschnitt

Kein 200er Objektiv drangemacht da mein Hauptziel die Strichspuren waren und ich froh bin mit meinen Augen den Fokus halbwegs zu treffen. Rauschen könnt ihr behalten. Bin kein EBV-Ass noch machte ich Darks. Die Konstellation war nur Beiprodult.

CS,

Maurice

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

philipp
Meister im Astrotreff

Austria
344 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2010 :  15:28:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche philipp's Homepage
Hallo,

ich musste einige Zeit warten bis die blöde Wolke sich aufgelöst hatte, dann hat es aber so ausgesehen:


Details sind hier zu erfahren: http://salzgeber.at/astro/pics/20100405_venus_mercury/
(Das falsche Datum wird noch korrigiert...)

--------------------------------------
http://salzgeber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1186 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2010 :  18:49:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Jens,

ein Garten in der Höhenlage ist offensichtlich sehr vorteilhaft - die Transparenz in deinem Bild (nicht nur in diesem) gefällt mir jedesmal richtig gut.
Und kaum auf einem anderen Bild funkeln die beiden Hauptdarsteller so beeindruckend wie hier.

Viele Grüße,
Manfred.

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.79 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?