Statistik
Besucher jetzt online : 348
Benutzer registriert : 23252
Gesamtanzahl Postings : 1137069
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 23.11.2020 AR 2785, 2786 H-Alpha und Cak

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Astrodirk Erstellt am: 23.11.2020 : 17:08:01 Uhr
Hallo Sonnenfreunde
Endlich geht das Minimum vorbei und die Sonne zeigt bei einer Relativzahl von 35 drei verschiedene Gruppen.
Besonders interessant scheint die AR 2785 mit der nachrückenden AR 2786 (wird sie wohl genannt werden). Gestern konnte man in H-Alpha schon einen aktiven Sonnenrand erkennen, heute war wenigstens die AR 2785 herumrotiert und die neue AR zeigte etwas Aktivität, aber einen großen Fleck mit schöner Penumbra. Spaceweather hatte auf die Ankunft der Gruppe schon vor einigen Tagen hingewiesen, weil die Flecken schon auf der Rückseite der Sonne viel Aktivität zeigten.
Leider sind wir schon vier Wochen vor der Wintersonnenwende, so dass ich nur noch mit dem 90er Coronado das Seeing beherrschen konnte. Der 150er Refraktor wäre bei dem seeing eher eine Enttäuschung geworden.

H-Alpha:


und etwas weicher bearbeitet:


Calzium im 60mm Steinheil:


Viele Grüße
Dirk
D I E    2   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Astrodirk Erstellt am: 24.11.2020 : 16:15:40 Uhr
Hallo Harald
Ja, der werden alte Erinnerungen an das letzte Maximum wach! Bei mir im hohen Norden bei 53 Grad n. Br. war es heute nur trübe, aber bei GONG zeugte ich schon, was da Schönes herumrotiert. Ich hoffe mal auf morgen Mittag und eine glückliche Sonnenlücke in den Wolken bzw. zwischen den umgebenden Häusern.
Sonnige Grüße
Dirk
Unigraph Erstellt am: 24.11.2020 : 06:55:10 Uhr
Hallo Dirk,

prima eingefangen!
Endlich geht es aufwärts. Wir Nordländer müssen jedoch noch ein wenig Geduld aufbringen.
Ich bin ungeduldig und werde versuchen heute mal einen Blick auf die AR zu werfen.


update: 13:11Uhr
Komme gerade von der Beobachtung rein. Toller Anblick, erinnert mich sehr an die 2014, 2015ner Beobachtungen . So kann es weitergehen!

cs Harald
www.unigraph.de

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.33 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?