Statistik
Besucher jetzt online : 360
Benutzer registriert : 22889
Gesamtanzahl Postings : 1123624
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Allgemeine & themenfremde Diskussionen (Off Topic)
 Multifunktionsdrucker Anschaffungsfrage

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Winni Erstellt am: 27.01.2019 : 16:01:09 Uhr
Hallo zusammen...

Nach etlichen Jahren hat mein HP Multifunktionsdrucker(Tinte) scheinbar seine geplante Obsoleszenz erreicht.

Die Kinder sind groß, Farbe nimmer so wichtig, also dachte ich an eine Multidrucker in monochrom und Laser.

Wichtig wäre mir außer dem üblichen drumrum auch eine Duplexfunktion, Fax muß nicht sein.
Druckaufkommen normaler Haushalt.

Überrascht von der Fülle des Angebotes, dachte ich ans Forum - warum soll ich euer geballtes Wissen nicht anzapfen?

Wer hat Erfahrungen(gute+schlechte) diesbezüglich und kann mir weiterhelfen?


lg
Winni
D I E    3   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Gast16987 Erstellt am: 27.01.2019 : 17:44:21 Uhr
Zitat:
So einfach kann ich es mir leider aber dann doch nicht machen, hier besteht oftmals der Familienbedarf Dokumente einzuscannen, respektive z kopieren.
Ja, Winni, in einem sonntäglichen Übereifer des Schreibenwollens hatte ich das "Multifunktions-" glatt überlesen, und ooops... hatte ich "Antwort senden" schon gedrückt...

PS: Zum Einscannen habe ich einen separaten Canon LIDE 210. Ich weiß nicht, wie es heute ist, aber früher hatten die Scanner ggb. Multifunktionsgeräten einen Vorteil...

salü, volker.
Winni Erstellt am: 27.01.2019 : 16:46:01 Uhr
Grüß dich Volker,

danke dir für die Rückmeldung!
So einfach kann ich es mir leider aber dann doch nicht machen, hier besteht oftmals der Familienbedarf Dokumente einzuscannen, respektive z kopieren.
Das Tintenproblem kenn ich hier auch, alleine schon deswegen solls kein Toner mehr werden.

Schön zu lesen das du um ein Buch reicher geworden bist, so solls sein.

lg
Winni
Gast16987 Erstellt am: 27.01.2019 : 16:24:21 Uhr
Hallo Winni,

ähnliche Überlegungen wie du machte ich mir vor etwa fünf Jahren. Bei mir spielte noch eine Rolle, dass die Tinte wegen des geringen Gebrauchs oft eintrocknete (Canon Pixma). Das kann bei einem Laserdrucker mit dem Toner nicht passieren. Auch wenn du lange nichts druckst, trocknet nichts ein. Und: So ein Toner ist sehr ergiebig, das merkt man spürbar.

Ich habe nun (seit etwa 5 Jahren) einen ganz einfachen brother HL 2130 und bin damit wirklich zufrieden. Wenn man Tinte gewohnt ist, ist man beim ersten Ausdruck einer Sternkarte mit Laser schon wegen der Schärfe beeindruckt.

PS: Das mit dem Buch (Planetary Nebulae) hat doch noch geklappt!

salü, volker.

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.26 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?