Statistik
Besucher jetzt online : 326
Benutzer registriert : 22988
Gesamtanzahl Postings : 1127641
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 Windows-taugliche Guiding-Alternative zu PHD2?

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
marsface47 Erstellt am: 20.06.2020 : 15:46:07 Uhr
Moin,

ich kam mit einem Raspberry Pi (als Steuerzentrale und Ersatz für'S Notebook) nicht weiter und habe mir nur für's Guiden ein kleines, älteres Netbook mit Windows 7 32 bit zugelegt.
Meine Kamera (Qiman T7C) ist baugleich ZWO ASi 120MC; leider meldet PHD2 immer wieder Verbindungsprobleme.
Alle anderen Anwendungen (ASI Studio, FireCapture, SharpCapture) erkennen die Kamera und liefern auch ein Lifebild.

FireCapture kann u.a. auch Planeten-Guiding; bei ASI Studio gibt es auch ein Anwendungsbereich "Planetary Imaging", bei dem u.a. auch Guiding angeboten wird; vermutlich auch nur für Planeten.

Hat jemand Erfahrung mit einem alternativen Guiding-Programm (statt PHD2), das auf Win7 mit 32bit ohne großartigen Systemanforderungen läuft? Da ansonsten alles vorhanden ist, kommt eine Stand-Alone-Lösung wie z.B. mit MGEN nicht infrage.

VG & CS
Peter
D I E    5   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
marsface47 Erstellt am: 29.06.2020 : 16:12:21 Uhr
Nachtrag:
Kleine Ursache, große Wirkung. Es lag lediglich an der älteren PHD2-Version, die wohl mit einigen anderen Komponenten nicht klarkam aber nicht an der 32bit-Version.

VG Peter
marsface47 Erstellt am: 21.06.2020 : 19:20:50 Uhr
Hallo Heiko,

danke für die Hinweise.
Richtig, ich hatte schon mal vor einem Jahr ein Anlauf fürs Guiden gestartet, habe das aber durch mangelnde Geduld und andere Kleinigkeiten verworfen und alles wieder verkauft.
Der neue Ansatz beruht auf der Grundidee, das mit geringstmöglichem Aufwand (Gewicht/Zubehör/Transport aufs Feld) in Angriff zu nehmen, da der stationäre Einsatz wie vor einem Jahr für mich wenig Sinn macht. Da ich weiterhin in Bezug auf meine Ausrüstung wohl den richtigen Kompromiss gefunden habe, will ich's nochmal wagen.

Mit der hauseigenen Software von ZWO "ASi-Studio" gibt es unter 32bit keine Probleme, aber die kann nur Planeten guiden. Also ist es ein Konflikt mit PHD2 unter 32bit und der Kamera. Ich habe mal das alte PHD1 installiert, damit funktioniert es. Werde mal bei Gelgenheit prüfen, wie ich damit klarkomme oder ich tausche das kleine Teil gegen eins mit etwas mehr Power und 64bit CPU.

VG Peter
Doc HighCo Erstellt am: 21.06.2020 : 11:23:27 Uhr
Hallo Peter,

für MacOS gibt es 32- und 64-bit-Versionen von PHD2 zum Download. Bei Windows sehe ich da aber nur eine. Versuche doch mal ob eine ältere Version von PHD2 für Windows eventuell ohne Probleme läuft.
Vielleicht hat auch der Treiber der Kamera Probleme mit 32-bit oder dem Netbook und nicht PHD2. Das Problem mit den billigen Klonen ist, daß die Software (Treiber) meist schlecht gepflegt ist. Hattest Du dazu letztes Jahr nicht schon mal einen Thread aufgemacht?

Gruß

Heiko
marsface47 Erstellt am: 21.06.2020 : 10:42:57 Uhr
Hallo Heiko,
danke für den Tipp!
Könnte es sein, dass PHD2 in einem 32bit-System Probleme mit einer Guiding-Kamera hat?
Sind solche oder ähnliche Probleme bekannt?
Auf meinem großen Laptop (2 x Windows) mit 64bit funktioniert die Kamera problemlos mit PHD2 unter Win7.
Ich will nur nicht den großen (der auch leider keinen guten Akku mehr hat) bei Außeneinsätzen mitschleppen; daher die Lösung mit einem Winzling (10" Netbook)
VG Peter
Doc HighCo Erstellt am: 20.06.2020 : 19:28:37 Uhr
Hallo Peter,

versuche es vielleicht mal mit MetaGuide. Die Beschreibung findest Du hier: http://www.astrogeeks.com/Bliss/MetaGuide/

Gruß

Heiko

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.4 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?