Statistik
Besucher jetzt online : 172
Benutzer registriert : 22833
Gesamtanzahl Postings : 1121181
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Waldbrand beim Astroparadies

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Mettling Erstellt am: 01.07.2019 : 17:16:50 Uhr
Hallo Astrotreffenfahrer,

Momentan tobt in Mecklenburg-Vorpommen ein Waldbrand historischen Ausmaßes:
Spiegel Online: Waldbrand in Mecklenburg
In wenigen Kilometern vom Übungsplatz Lübtheen befinden sich die Veranstaltungsorte dreier Teleskoptreffen: Das Frühjahrstreffen und Raffaels Starparty in Malliß und das IHT in Hohenwoos. Auch wenn ich jetzt nicht damit rechne, dass sich das Feuer bis an die Veranstaltungsorte ausbreiten wird, macht mich die Nachricht schon etwas betroffen. Nicht nur ist dies einer der dunkelsten Orte im weiteren Hamburger Umfeld, auch ist die Landschaft dort wunderschön
Ich hoffe auf jeden Fall, dass der Brand schnell unter Kontrolle gebracht wird und niemand zu Schaden kommt.

Bis dann:
Marcus
D I E    1   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Kalle66 Erstellt am: 02.07.2019 : 08:35:46 Uhr
Marcus,
zwischen den Waldbrandgebieten und Malliß ist kein durchgehendes Waldgebiet. Dazwischen liegen einige Ackerflächen. Anders sieht die Sache mit dem IHT-Standort in Hohen Woos aus. Wobei - soweit meine Kenntnis - bislang die Gebiete östlich von Hohen Woos betroffen sind (Alt Jabel, Jessenitz-Werk und aktuell Volzrade).

Schön ist das allerdings nicht, denn vernünftig löschen kann die Feuerwehr wegen der vermuteten Munitionsreste dort nicht. Du kannst ja niemand direkt an den Brandherd schicken, falls die hochgeht.

Alles in allem fehlt da ein ergiebiger Regenguss. Ansonsten, so meine Vermutung, könnte das sich wirklich über Wochen hinziehen, bis alle Brandnester gelöscht sind.

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?