Statistik
Besucher jetzt online : 148
Benutzer registriert : 22246
Gesamtanzahl Postings : 1098369
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 M81, mein 2. Objekt der Begierde

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
franky1999 Erstellt am: 24.02.2019 : 18:33:19 Uhr
hallo, hier ist mein "fast" Rohbild des M81. Seit ca. 1/2 Jahr spiele ich mit meinem Newton Skywatcher 8 zoll, welchen ich gebraucht erwarb. Und es ist auch mein erstes Teleskop. Der M81 ist mit einer Canon 77d fotographiert. Es ist ein Einzelbild, da wurde nix ge'stacked.
Der Newton steht auf einer EQ5 mit Goto, ohne Guiding.
ISO: 1600,
Belichtungszeit: 30 sec.



Erste Erfahrung erwarb ich am M42, Orion Nebel. Dieser ist sehr dankbar, weil: gut sichtbar, sehr hell, groß, leicht zu finden.

Und viele gute Tips konnte ich aus diesm Forum gewinnen, daher ein großer Dank an alle Forummitglieder. Dieses Forum war mein erstes Astro Forum.

Ich versuche immer Bilder von meinen Beobachtung anzufertigen, da es eine schöne Erinnerung bringt. Aber vom Computer möchte Abstand halten so gut es geht. Ich bin ein IT Experte und sitze Beruflich viel vor der "Glotze". In der Freizeit möchte ich daher Abstand gewinnen.
D I E    4   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
mag16 Erstellt am: 27.02.2019 : 09:42:52 Uhr

...anbei noch eine gestackte Version von M81. Im linken Teil des Bildes ist außerdem die irreguläre Zwerggalaxie NGC 3077 zu sehen.

mag16 Erstellt am: 27.02.2019 : 08:39:50 Uhr
Hallo,

ich hatte anfangs auch hin und wieder das Problem, dass die Sterne nicht optimal scharf abgebildet waren. Ich denke, das ist bei Dir einfach nur der nicht ganz optimal eingestellte Fokus. Oftmals merkt man die leichte Unschärfe erst dann, wenn man das Bild auf einem größeren Monitor betrachtet.

Hier kann unter anderem eine Bahtinov-Maske enorm helfen. Man hängt sie einfach vor den Tubus und sieht dann aufgrund der Interferenzmuster, wann das Bild scharf ist. Für ein 200mm Newton würde beispielsweise diese passen:

https://www.astroshop.de/fokusmasken/ts-optics-fokusmaske-bahtinov-maske-215-260mm/p,56838

Viele Grüße,
Marco
franky1999 Erstellt am: 26.02.2019 : 19:04:26 Uhr
sehr schön. Und auch danke, dass Du hier eines Deiner Bilder postest. Dein Bild hilft mir etwas, wenn ich es zu zu meinen Bildern vergleiche. Ich bin ein Neueinsteiger und habe einen gebrauchten Newton erworben. Bisher war ich mir etwas unsicher, in welchem Zustand er ist. Vor allem bei der Schärfe dachte ich an einen Fehler im Teleskop.

Aber Dein Bild ist meinem ähnlich, daher denke ich mir, mein Newton scheint ok zu sein. Dein Bild erscheint einen Ticken schärfer, deine Sterne sind deutlicher abgebildet.

mag16 Erstellt am: 25.02.2019 : 11:12:52 Uhr
Hallo,

ich habe die beiden Galaxien gestern auch aufgenommen. Anbei ein weiteres Einzelbild, auf dem die "Zigarrengalaxie" schon recht gut zu erkennen ist. Das Stacken der rund 400 Bilder erfolgt dann im Lauf der Woche. ;-)

Viele Grüße,
Marco


Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?