Statistik
Besucher jetzt online : 451
Benutzer registriert : 23236
Gesamtanzahl Postings : 1136498
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 Gewitter Troll ?

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Clavius Erstellt am: 15.08.2014 : 14:38:29 Uhr
Hallo liebe Leute,

neulich konnte ich im Gebirge der Tramuntana (Mallorca) aus der Ferne ein Gewitter beobachten, daß sich über dem Mittelmeer östlich Mallorcas entlud.

Ich habe dann mal mein Stativ aufgebaut und einige Belichtungen gemacht. Das Stativ stand stets an der gleichen Position, die Belichtungsparameter waren auch immer dieselben.

Auf einer Aufnahme war dann etwas merkwürdiges zu erkennen:



Es kann natürlich auch ein Linsenreflex sein, allerdings ist auf anderen Aufnahmen, bei denen ebenfalls das helle Wetterleuchten erscheint, nichts zu erkennen. Natürlich stört die Aufnahme helle Hotelbeleuchtung. Aber wie gesagt, nur auf dieser Belichtung sind diese eigenartigen Filamente zu sehen.

Könnte es so etwas wie ein Troll oder Elfe sein, also schwache Entladungen, die ja gelegentlich über Cumulonimben nach oben auftreten?

Das Bild ist etwas kontrastverstärkt. Aufnahmedaten:

Canon 6D, ISO 2500, Sigma 1,4/25 bei Bl. 1,6, Zeit 8s vom Stativ.
D I E    10   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Kreislauf Erstellt am: 19.08.2014 : 11:42:30 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: Clavius

Hallo liebe Leute,


Auf einer Aufnahme war dann etwas merkwürdiges zu erkennen:



Das ist erstmal ein geniale Bildkomposition mit der Gewitterwolke, nur kann man nix gescheites erkennen.

Lade bitte einfach das eigentliche unbearbeitete Rohbild hoch. Dann man man evtl. was vernünftiges dazu sagen. Anhand Deines verkleinerten jpegs noch dazu voller Kompessionartfakten kann man nämlich leider wenig sagen.

Dort kannst Du das Rohbild auch ohne Registrierung unkompliziert hochladen und den Download-Link hier für alle ins Forum kopieren:
http://www.file-upload.net/

Und bitte auch sagen von wo genau das Foto aufgenommen wurde. "In der Tramuntana" ist recht ungenau, da diese sich in SW/NO entlang der gesamten Nordküste hinzieht.

Das einzige was klar ist, dass ist die Aufnahmerichtung eher NO war, so wie M31 steht.

Evtl. ist ein Flugradar hilfreich:
http://www.flightradar24.com/39.89,3.18/9

Damit wird es schon recht warscheinlich, dass es angeblitzte Kondenssteifen von Ailinern im Anflug nach Palma sind. Einflugrichtung ist SW, die kommen alle von NO. Die Maschinen schlängeln sich geradezu im NO ein.

Gruß,
Jo
Silvia581 Erstellt am: 19.08.2014 : 08:43:51 Uhr
Hi Carsten,

nach Mallorca fliegen ja mehrere Fluglinien von diversen Abflughäfen. Es sind also mehrere Maschinen in der Luft. Und ich seh zumindest eine S-förmige durchgehende Linie, die anderen verlaufen quehr dazu. Das spricht für mehrere Kondensstreifen von mehreren Flugzeugen. Außerdem haben Piloten die Anweisung, Gewitter möglichst zu umfliegen, damit die Passagiere nicht zu sehr durchgeschüttelt werden...

CS
Silvia
realcyrus Erstellt am: 16.08.2014 : 14:19:09 Uhr
Hi Silvia,
bei den Kurven muss der Pilot aber ordentlich getankt haben ;-)
Silvia581 Erstellt am: 16.08.2014 : 00:25:35 Uhr
Hi Clavius,

das sind schlicht von unten angeleuchtete Kondensstreifen von Flugzeugen. Wenn sie auf den anderen Bildern nicht so deutlich herauskommen, dann war bei diesem einen Bild eben die Beleuchtung von unten stark genug...

CS
Silvia
Clavius Erstellt am: 15.08.2014 : 15:02:50 Uhr
Ich hoffe, es hat geschmeckt...

Hier nu auch nochmal etwas größer:

Ullrich Erstellt am: 15.08.2014 : 15:02:45 Uhr
Hm...Sprites sehen normalerweise anders aus - eher wie in den Himmel gerichtete 'Besen' und nicht so kreuz und quer verlaufende Streifen. Astrohardy ist unser Sprites-Spezialist, der kann sicher mehr dazu sagen. Eindrucksvoll ist das allemal.

Gruß

ullrich
Ullrich Erstellt am: 15.08.2014 : 14:59:37 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: Clavius

Mach´ ich gerade, aber es dauert mit der Freischaltung...

Das Bild bei imagefra wurde eben noch angezeigt. Der "Eimer" scheint voll zu sein, werde mal wechseln. Das Bild habe ich dort hochgeladen, um es etwas größer darstellen zu können, 800px ist doch etwas arg klein.


Ich habe _nach_ der Freischaltung zu mittag gegessen. Also kann das nicht soo lange gedauert haben

Clavius Erstellt am: 15.08.2014 : 14:59:27 Uhr
So, hier nun das Astrotreff-Bild:

Clavius Erstellt am: 15.08.2014 : 14:51:56 Uhr
Mach´ ich gerade, aber es dauert mit der Freischaltung...

Das Bild bei imagefra wurde eben noch angezeigt. Der "Eimer" scheint voll zu sein, werde mal wechseln. Das Bild habe ich dort hochgeladen, um es etwas größer darstellen zu können, 800px ist doch etwas arg klein.
Ullrich Erstellt am: 15.08.2014 : 14:41:01 Uhr
Ich seh da nur Imageframe - Bandwidth exceeded

Warum nicht im Treff hochladen?

Gruß

ullrich

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?