Statistik
Besucher jetzt online : 269
Benutzer registriert : 22448
Gesamtanzahl Postings : 1108209
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Tag der Offenen Tür am "Hohen List" Vulkaneifel

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Galactic Erstellt am: 10.09.2013 : 17:36:34 Uhr
Liebe Astrofreunde,

endlich ist es soweit:

Die ASTRONOMISCHE VEREINIGUNG VULKANEIFEL am HOHEN LIST e.V.
lädt ein zum Tag der offenen Tür mit Wiederinbetriebnahme des 1 m Teleskopes:

Hier die offizielle Einladung über die Presse durch Vostandsmitglied
Harald SIMON, 54552 Schalkenmehren.

Nach der Schließung des Observatoriums Hoher List und der geplanten Abgabe der Teleskope besteht nun doch wieder etwas Hoffnung den Beobachtungsbetrieb in der Vulkaneifel zumindest in Teilen wieder aufzunehmen. Bis Ende September wurde mit der Universität Bonn ein Moratorium erreicht, das den Ausverkauf der Geräte erst einmal stoppt. Nach Mitteilung von Harald Simon hat die Astronomische Vereinigung Vulkaneifel am Hohen List e.V. (ehemals Förderverein Observatorium Hoher List) mit der Universität Bonn ab 1. September 2013 einen 1-jährigen Untermietvertrag abgeschlossen, der die Nutzung des 1m-Teleskops und der angeschlossenen Räume für Vorträge und Ausstellungen ermöglicht.
Ab 11. September sind dann wieder für interessierte Besucher jeden Mittwoch ab 14:00 Uhr Führungen durch das Gebäude vorgesehen. Es soll dann auch wieder möglich sein, dass wie früher einmal monatlich an einem Abend ein wissenschaftlicher Vortrag stattfindet.

Zur Wiedereröffnung wird am 14. September ab 14:00 Uhr ein Tag der Offenen Tür stattfinden, mit Führungen, Sonnen- und Himmelsbeobachtung mit dem 1m-Teleskop, wenn es das Wetter zulässt. Amateure mit ihren Teleskopen sind auch herzlich eingeladen.

Ortsbezeichnung: 54552 Schalkenmehren, Observatorium HOHER LIST.

Nähere Einzelheiten und Programmablauf unter:
digital.simon(ätt)gmx.de
oder:
mail(ätt)sternwarte-neroth.de

Viele Grüße von Erwin

D I E    3   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Galactic Erstellt am: 11.09.2013 : 18:07:32 Uhr
Hallo Nico und Andreas,

Vielen Dank für eure Beiträge und die guten Wünsche.

Auch wenn es wettermäßig nicht zum Sonne- oder Sternegucken reichen
sollte, werden wir den Tag entsprechend zu würdigen wissen.

Ich werde wie gewohnt meinen 16er Dobson und ein Coronado Teleskop
mitbringen.

Viele Grüße von Erwin (Sternwarte Neroth)
teleskop24 Erstellt am: 11.09.2013 : 16:11:29 Uhr
Hallo,
das ist eine wirklich gute Nachricht und ich gratuliere der Astronomischen Vereinigung Vulkaneifel. Beim nächsten Besuch in der Vulkaneifel werde ich einmal vorbeisehen!
~Andreas
SigurRósFan Erstellt am: 11.09.2013 : 12:19:06 Uhr
Über die frohe Kunde hatte ich auch etwas in unserem Bonner Blog geschrieben:

- Ein Lebenszeichen vom Observatorium Hoher List

Nur schade, dass für Samstag auch weiterhin mehr Wolken als Sonne angesagt sind.

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.33 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?