Statistik
Besucher jetzt online : 267
Benutzer registriert : 23218
Gesamtanzahl Postings : 1135909
Neue Portal- und Forensoftware für den Astrotreff
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn am 8. April bei gutem Seeing (Update II)

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Paddy777 Erstellt am: 09.04.2010 : 13:31:50 Uhr
Liebe Planetenfans,


hier mein Saturn von vergangener Nacht (8. April), aufgenommen von meinem hamburger Balkon:


(125% Größe)



Im Gegensatz zu meinem letzten Saturn waren Seeing und Transparenz wirklich gut, so dass alle Kanäle mit 1/15 Sekunde aufgenommen werden konnten. Zwar stand der Ringplanet auf dem Schirm alles andere als still, dennoch waren häufig Details wie die Lücke zwischen Ring und Planetenkugel sowie die Cassini-Teilung zu sehen.


Gestackt wurden je 15 Prozent aus 2-4000 Frames (je nach Kanal). Verwendet wurde Giotto, anschließend Fitswork und Photoshop.


Hier die geschärften Einzelkanäle:


Luminanz (je 50% Rot und IR742nm):


RGB:


IR742nm (Astronomik "Planet" IR-Passfilter):


R:


G:


B:



Über Kommentare würde ich mich wie immer freuen!

Paddy
D I E    12   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
casullpit Erstellt am: 11.04.2010 : 20:37:26 Uhr
Servus Patrick,

jetzt sieht Dein Saturn aus wie der meine!
Man könnte denken, die sind mit dem gleichen Equipment aufgenommen!
Sogar der kleine weiße Fleck ist an der gleichen Stelle..
Nur die Farben sind etwas kräftiger.

Vielleicht ist Dir aufgefallen, das meine Aufnahme nur 12 Minuten nach Deiner entstand, und da der Fleck sowohl bei meiner IR-Aufnahme, als auch im Grün- und ganz leicht auch im Blaukanal zu sehen ist, dürfte es sich mit höchster Wahrscheinlichkeit um einen SED handeln!
Interessanterweise seh ich ihn auf meinem Rotbild nur mit viel Phantasie.

Ich werd bei meinem Bild mal schnell die einzelnen Kanäle hochladen.
Kannst ja dann mal kucken
Paddy777 Erstellt am: 11.04.2010 : 19:45:28 Uhr
Hallo!


Hier für alle Grünton-Gegner ein weiterer Bearbeitungsversuch:





Hab im Rotkanal einen Fleck gefunden (siehe Markierung unten), könnte das von der Position her ein Sturm sein? War mir da unsicher, ob es ein Artefakt ist, taucht nicht in den anderen Kanälen auf.


Markus: Herzlichen Dank! Du wirst Deine Kanone auch bald im Griff haben und dann geht's los...


Viele Grüße!
Paddy
markusbruhn Erstellt am: 11.04.2010 : 17:39:52 Uhr
Hallo Paddy,
wieder eine großartige Arbeit von Dir !
Für meinen persönlichen Geschmack ist er etwas zu grün, aber nichts kann darüber hinwegtäuschen, welche Mühen ( und schönes Wetter ! ) dahinterstecken. Kann noch immer nichts dagegenhalten, gestern habe ich endlich das Justierproblem an meinem 12zöller gefunden und beseitigt. Bislang waren alle Aufnahmen nur "halbe Kraft". Als die Cam auf den Saturn gerichtet war, zog es pünktlich von Norden her zu. Es soll einfach nicht sein.
Bin gespannt, was Du als nächstes bringst.
Viele Grüße und cs
Markus
Gast0557 Erstellt am: 11.04.2010 : 12:50:44 Uhr
Hallo Patrik,
ja der liegt sicher nur im my Bereich. Da läßt sich nichts Nachfokussieren. Ich habe bei mir auch gerade festgestellt, das zwischen RGB kein Unterschied besteht. Aber man muss es ja auch wissen und ausprobieren.
Paddy777 Erstellt am: 09.04.2010 : 23:17:58 Uhr
Hallo Leute,


danke für Eure Kommentare!

Christian: Vielen Dank für das Lob. Du hast vollkommen Recht: Seeing is king! Meine üblichen Blaukanäle sind immer noch schlechter. Mit IR und R bin ich sehr zufrieden und auch G war diesmal einigermaßen detailreich.


Robert: Das manuelle ebnen funktioniert bei mir überhaupt nicht. Ich kann damit nur wahlweise Bildecken aufhellen...?
Hab alle Kanäle nochmal durch Registax gejagt. Die Sortierung war wieder durchwachsen, viel zu viele miese Frames vorne dabei. Die Rohbilder waren nach Stacken von 2-300 einigermaßen, haben aber sehr schnell stark gerauscht beim Schärfen. Hab dann für das neue Bild nochmal je 5% in Giotto gestackt und zum Schärfen einen anderen Filter benutzt:


V02



Was mich tierisch nervt ist, dass die Kontraste in den Bändern bzw. Zonen verschwinden, wenn ich das Bild aufhelle! Das L-RGB ist nämlich immer super dunkel, was dann wieder den grünen Farbstich extrem verstärkt!


Stefan: Die zunehmende Unschärfe bei kürzerer Wellenlänge (Grün und besonders Blau) liegt am schlechteren Seeing in diesem Bereich. Das ist bereits im Livebild deutlich sichtbar.
Habe mit Bahtinovmaske fokussiert und früher schon festgestellt, dass sich der Fokus zwischen den einzelnen Kanälen nicht weiter optimieren lässt, sie sind praktisch parfokal.

Kurt hat mein C9 einmal vermessen, da ihn auch der Farblängsfehler eines SC interessiert hat. Im Ergebnis war dieser aber unerheblich.


Viele Grüße und einen schönen Abend!
Patrick
Gast0557 Erstellt am: 09.04.2010 : 20:34:28 Uhr
Hallo Paddy,
wie ich sehe, sind G und B Kanal deutlich unschärfer. Kann man da eventuell nachfokussieren? Ein SC oder ACF ist ja kein APO und hat auch Farblängsfehler.
Oder gehen hier meine Gedanken falsch? Liegts an was anderem?
Mettling Erstellt am: 09.04.2010 : 20:29:36 Uhr
Hallo Paddy,

Das ist doch wieder einmal richtig was fürs Auge. Toll. Vor allem dass der Ring wirklich plastisch vor dem Planeten zu schweben scheint imponiert mir unheimlich.

Ich glaube, ich muss so langsam mal anfangen auf eine DMK zu sparen...

Weiter so!
Marcus
RobertR Erstellt am: 09.04.2010 : 18:29:13 Uhr
Hallo Patrick,
schön geworden - hast du auch mal Glück gehabt und das vom Balkon aus!
Dein Blaukanal sieht (bis auf die Aufhellung um Ring und Planeten) besser aus als meiner - und dabei hatte ich wesentlich mehr Aufwand als du. Die Aufhellungen kannst du einfach in Fitswork mit manuellem Ebnen entfernen. Das ganze sieht auch so aus, als würde schärfere Selektion noch was bringen oder noch etwas nachschärfen. Da holst du mit etwas Ruhe und Einsatz sicher noch mehr raus.

Bei mir klappt an Saturn Registax besser als Giotto, da sich Registax toll am Ringschatten und den Ansen verbeisen kann. Rechner läuft bei mir gerade mit optimierten Bildern auch vom 08.04.2010.

Grüße,
Robert
Samson Erstellt am: 09.04.2010 : 16:57:43 Uhr
Hallo Paddy,

beneidenswert gutes Bild - über die Farbe kann ich nichts sagen, denn hier auf meinem Monitor am Arbeitsplatz sieht es sehr gut aus und ein minimaler Grünstich wurde ja bereits diskutiert.
Jedenfalls sind die Bilder aller Kanäle außerordentlich scharf und so kommt man dann zu diesem Ergebnis.
Zwar sehe ich auch an Deinem Blaukanal, daß dort der Knackpunkt liegt, aber meist sind meine anderen Kanäle nicht viel besser und Blau noch viel unschärfer. Tja, das leidige Seeing

Gratulation jedenfalls zu diesem Bild!

schönen Gruß,
Christian
Paddy777 Erstellt am: 09.04.2010 : 14:41:44 Uhr
Hallo Pascal,

ich werde sicher noch mindestens eine weitere Version einstellen.
Auf meinem Monitor bei der Arbeit sieht wieder alles anders aus: Das Bild könnte, glaube ich, heller, kontrastreicher und etwas mehr geschärft.

Habe da Anfangs immer Schwierigkeiten, da mein Monitor zu Hause zu hell und "zu farbig" ist...


Gruß Paddy
Penta Erstellt am: 09.04.2010 : 14:18:12 Uhr
Hi Paddy,

wirklich schön. Man sieht in den einzelnen Kanälen das wirklich gute Bilder dabei waren. Was mir aber nicht so gefällt ist die Farbe. Mir ist der Saturn persönlich etwas zu grünlastig

Gruß, pascal
MartinSI Erstellt am: 09.04.2010 : 14:02:03 Uhr
Super, da kann ich nur neidig werden.

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?